Musiklager 2014

Wie jedes Jahr geht die Windband Biberist ins Musiklager, welches seit 17 Jahren regelmässig in den Frühlingsferien auf der Froburg bei Olten stattfindet.

Wir werden von den Eltern, die sich freiwillig dafür melden, hin- und zurückgefahren. In dieser Woche haben wir einen recht strengen Tagesplan. Wir machen wir natürlich ganz viel Musik, wir haben aber auch Theorieunterricht, damit wir auch das nötige Wissen erlangen um alle unsere Stücke spielen zu können. Während der Woche übernachten, musizieren, lernen und essen wir in den Gebäuden des VHP.

Unser Notenmaterial finanzieren wir mit dem Kuchenstand bei der Migros in Biberist. Dort verkauften wir einen Tag lang selbstgebackene Kuchen und andere leckere Sachen.

Fussballturnier nach den ersten Proben
Fussballturnier nach den ersten Proben
Abendprogramm
Abendprogramm
Abendprogramm (Indianer): Wir sind auf Büffeljagd
Abendprogramm (Indianer): Wir sind auf Büffeljagd
voller Einsatz
voller Einsatz

Marschmusik-Trokenübungen

Jeden Morgen steht singen auf dem Programm.
Jeden Morgen steht singen auf dem Programm.

Auch bei schlechtem Wetter muss man üben...

Der diesjährige Theoriekurs 3

Der diesjährige Theorie- (Terrorie)Kurs 2

Der diesjährige Theoriekurs 1

Gruppenfoto auf der Ruine der Froburg

Das Bräteln am Mittwoch, das seit Jahren stattfindet

Marschmusik-Übung auf der Zufahrtsstrasse zum Lagerhaus

Auch unser Dirigent, Heinz Schönenberger, ist selbstverständlich da ;)

Jahreskonzert 

der Harmonie

23. und 24. November 2018

  

Abschlusskonzert Musiklager

14. April 2019

 

Schweizer Jugendmusikfest 

21. - 22. September 2019

NEWS: Die Windband ist jetzt auf Facebook!